abschwitzen


abschwitzen
ạb|schwit|zen <sw. V.; hat:
durch Schwitzen das Körpergewicht verringern:
a. müssen;
<mit Akk.-Obj.:> er hat Gewicht, die überflüssigen Pfunde abgeschwitzt;
sich einen a. (ugs.; stark schwitzen).

* * *

ạb|schwit|zen <sw. V.; hat: durch Schwitzen das Körpergewicht verringern: a. müssen; <mit Akk.-Obj.:> er hat Gewicht, die überflüssigen Pfunde abgeschwitzt; *sich einen a. (ugs.; stark schwitzen): Im Sommer schwitzten sich die beiden einen ab, im Winter rannten sie in Pelzmänteln rum (Bravo 42, 1988, 79).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschwitzen — Abschwitzen, verb. reg. act. 1) Durch Schwitzen wegschaffen, und metonymisch durch Schwitzen reinigen. So nennen die Gärber, die Felle abschwitzen, wenn sie die Haare von denselben mit Salz wegbeitzen, weil das Salz in denselben gleichsam ein… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abschwitzen — (Gerb.), die Haare der Felle mit Salz wegbeizen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abschwitzen — ist besser als abfaulen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Wettrennen — (Wettlauf, Preislauf), das Laufen, Reiten u. Fahren über eine gewisse Strecke od. in einer bestimmten Zeit, nach einem gegebenen Ziele, wobei dem zuerst am Ziele Anlangenden ein Preis zuertheilt wird. I. Geschichte der W. Die W. zum Zweck der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • schwitzen — 1. ausdünsten, ausschwitzen, durchschwitzen, erhitzt sein, Schweiß absondern, schweißgebadet sein, verschwitzen; (ugs.): sich einen abschwitzen; (derb): schwitzen wie ein Schwein; (landsch.): schweißen; (Fachspr., sonst geh., meist scherzh.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • transpirieren — ausschwitzen, erhitzt sein, Schweiß absondern, schweißgebadet sein, schwitzen; (ugs.): sich einen abschwitzen; (derb): schwitzen wie ein Schwein; (landsch.): schweißen. * * * transpirieren:⇨schwitzen(1) transpirierenschwitzen,inSchweißgeraten… …   Das Wörterbuch der Synonyme